Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Stellenangebote Kirchengemeinden

Erzieher/Erzieherin (m/w/d) mit 50 % RAZ

Waldnahes Arbeiten im Herzen der Gemeinde Wannsee

Der Evangelische Kindergarten Wannsee (Öffnungszeiten: 8.00 – 15.00 Uhr) sucht ab dem

01. August 2021: 1 Erzieher/Erzieherin (m/w/d) mit 50 % RAZ

 Unser Angebot richtet sich derzeit an 45 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren (15 Kinder pro Gruppe, davon zwei Gruppen mit Zwei- bis Vierjährigen und eine „Vorschulgruppe“), die von einem sechsköpfigen Erzieherinnen-Team liebevoll betreut werden. Ein aktiver Förderverein unterstützt die Einrichtung. Das Team arbeitet zum Teil gruppenübergreifend und nach dem situationsorientierten Ansatz. Da sich der Kindergarten im Gemeindehaus befindet, ist er lebendiger Bestandteil des Gemeindelebens. Die Arbeit mit den Kindern hat einen religionspädagogischen Schwerpunkt. Die Lage des Kindergartens am Waldrand ermöglicht naturnahes Lernen.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Konzeption

www.wannseebote.ekbo.de/gruppen/kinder/kindergarten.html.

Was wir bieten:

- eine 50-%-Stelle

- Bezahlung nach Tarifvertrag der Ev. Landeskirche und die Vorteile einer kirchlichen

Zusatzversicherung (EZVK)

- 30 bzw. 31 Tage Urlaub plus einem Urlaubtag für jedes eigene Kind

- familienfreundliche Arbeitszeiten

- eine familiäre Atmosphäre und ein aufgeschlossenes Team

- Patenschaftskonzept während der Einarbeitung und darüber hinaus

- Austausch im Team, einrichtungsübergreifende Fortbildungen und Fachtage

- transparente, verlässliche Organisationsstrukturen

Was wir uns wünschen:

- nachgewiesene, fachliche Qualifikation (staatliche Anerkennung)

- wenn möglich Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

- fachlich fundierte pädagogische Arbeit

- konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern und dem Träger

- Teilnahme an Gemeindeveranstaltungen, z.B. Festen und Gottesdiensten

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung (030-80109762) und freue mich auf Ihre

Bewerbung, gerne per Mail (kindergarten@kirchengemeinde.de)

Ihre Kathrin Würtz (Kita-Leitung)

Stellenausschreibung PDF

KiTa am Buschgraben sucht Erzieher*in (100%)

Für unsere Evangelische Kindertagesstätte „Am Buschgraben“ am südwestlichen Rand von Berlin-Zehlendorf suchen wir für unsere Krippengruppe unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n engagierte/n

Erzieherin/ Erzieher (w, m, d) 100 % RAZ (39,4 Stunden)

Wir betreuen bis zu 75 Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren (Krippe und Elementarbereich)

Mit Freude begleiten wir Kinder ein Stück auf ihrem Lebens- und Entwicklungsweg. In unserer Arbeit setzen wir hierzu an den Interessen und Stärken der Kinder an.

Wir beziehen die Kinder in die Gestaltung der Lern- und Bildungsprozesse mit ein und setzen dies in Projekten um. Um diese Prozesse zu unterstützen, arbeiten wir mit den Eltern vertrauensvoll zusammen.

Entspricht dies auch Ihrer Überzeugung, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Was wir erwarten:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieherin/Erzieher oder gleichwertiger Abschluss
  • Hohe Identifikation mit dem christlichen Auftrag
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche bzw. zu einer der Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)
  • Eine Arbeitszeit zwischen 7:00 und 17:00 Uhr, um die Kita-Öffnungszeiten zu gewährleisten
  • Energie und Spaß mitbringt, auch wenn einmal nicht alles wie geplant läuft
  • Improvisationstalent und Kreativität mitbringt
  • Offenheit für Teamarbeit und Fortbildung
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit nach dem Berliner Bildungsprogramm
  • Beobachtung und Dokumentation von Bildungsprozessen
  • Gute Zusammenarbeit mit Eltern und mit dem Team
  • Vorbereitung und Durchführung von Entwicklungsgesprächen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts auf Grundlage des Berliner Bildungsprogramms
  • Auseinandersetzung mit den christlichen Werten

Wir bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine Arbeitszeit zwischen 7:00 und 17:00 Uhr
  • Evangelische Paulus-Kirchengemeinde Teltower Damm 4–8 ● 14169 Berlin
  • Wöchentliche Vorbereitungszeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gehaltszahlung nach Tarifvertrag TV-EKBO
  • Firmenticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • 30 Urlaubstage
  • Sonderzahlung im November
  • Kinderzuschlag
  • Pro Kind ein zusätzlicher freier Tag pro Kalenderjahr
  • Zusatz-Rentenversicherung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 29.01.2021 vorzugsweise per Mail an:

kita.buschgraben@paulusgemeinde-zehlendorf.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bettina Willich, Leiterin der Kita,

Tel.: 030 - 8027086 gerne zur Verfügung.

Evangelische Paulus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf

Teltower Damm 6, 14169 Berlin

www.paulusgemeinde-zehlendorf.de

Erzieherin/ Erzieher (w, m, d) 100 % RAZ (39,4 Stunden) PDF

Jugendmitarbeiter*in in der Seenregion von Teltow-Zehlendorf

Der Evangelische Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf sucht für
die Seenregion, 
die kooperierenden Kirchengemeinden WannseeNikolassee, Schlachtensee ab 1.April 2021 eine*n Jugend Mitarbeiter*in (m/w/d)

Mitarbeiter*in (m/w/div) für die Jugendarbeit der Seenregion Teltow-Zehlendorf (unbefristet 100% RAZ)

Aufgaben und Einsatzfelder:

  • Mitarbeit in der Arbeit mit Konfirmand*innen

  • Übergangsgestaltung von der Arbeit mit Konfirmanden zur Jugendarbeit

  • Arbeit mit Teamer*innen

  • Junge Gemeinde

  • Spirituelle Begleitung

  • Mitarbeit im Team der kreiskirchlichen Jugendarbeit

    Wir suchen für diese Aufgaben eine Person mit einer Idee, wie die Arbeit mit Jugendlichen und Konfirmand*innen heute im Jahr 2021 und in Zukunft aussehen sollte. Wir wünschen uns jemanden mit besonderem Profil, eine offene und kommunikative, begeisternde Person, die ein hohes Interesse daran hat, sich mit den Lebens-und Glaubensfragen von Jugendlichen auseinanderzusetzen. Sie sollte gerne im Team arbeiten, sich und die Jugendlichen der Region vernetzen, Lust haben, Kirche und die Ev. Jugend mit zu gestalten und sichtbar zu machen.

    Wir wünschen uns, dass Sie folgendes mitbringen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen

  • Interesse an theologischen Fragestellungen

  • Bereitschaft, die eigenen Gaben in die Jugendarbeit unsere Region einzubringen

  • Flexibilität und die Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten

  • eine hohe Identifikation mit dem kirchlichen Auftrag

  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche oder zu einer der Kirchen der ACK

  • digitale Kompetenz

  • ein erweitertes Führungszeugnis, Bereitschaft an der Präventionskultur mitzuarbeiten

    Was Sie erwarten können:

  • ein attraktives Arbeitsfeld und ein engagiertes und motiviertes Team

  • eine gute Raumausstattung mit Jugendräumen

  • interessierte, engagierte Jugendliche

  • einen Verhaltenskodex und ein Schutzkonzept

  • Freiraum für eigene Schwerpunktsetzung und kreative Ideen

  • einen Arbeitsplatz mit Laptop und Diensthandy

  • eine Anstellung als Jugendmitarbeiter*in und die Vergütung und

    Zusatzversorgung gemäß Tarifvertrag der EKBO, Entgeltgruppe 9

  • eine gute Begleitung des Fachbereiches

  • VBB Firmenticket

    Für Rückfragen steht Ihnen Diakonin Katharina Timm (Jugendreferentin im Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf) unter 030/200094014 oder 0157/31641603 gerne zur Verfügung. Bewerbung werden bis zum 08.März 2021 vorzugsweise per E-Mail in einem PDF Dokument an personal@teltow-zehlendorf.de erbeten.

    Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf, Kirchstraße 4, 14163 Berlin

     

     

Letzte Änderung am: 26.02.2021