Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

JuLeiCa

Du bist auf einigen Jugendreisen der Ev. Jugend mitgefahren und hast Lust als Betreuer*in dabei zu sein? Vielleicht betreust du auch eine Kindergruppe in einer Gemeinde, dann melde dich zu unserem nächsten JuLeiCa Kurs an.Wenn du den Kurs erfolgreich absolvierst, erhältst du eine Jugendleiterkarte, die dich als ausgebildete Jugendgruppenleiter/in ausweist, diese ist seit 20 Jahren eine allgemeine anerkannte Ausbildung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit.

Gruppenleiten ist eine Menge Arbeit, aber macht auch eine Menge Spaß, gleichzeitig lernst du im Seminar und in deiner ehrenamtlichen Arbeit Sachen, die du in der Schule nur schwer lernen kannst.

Themen des Kurses sind:
Gruppenphasen und Rollen in der Gruppe
Spiele anleiten, vor der Gruppe sprechen
Rechtsfragen, was muss ich als Gruppenleiter beachten
Wie bekomme ich 20 Leute satt, Andachtgestaltung
Was muss ich beim Planen einer Reise beachten…
Mit anderen Menschen etwas zu erarbeiten ist eine tolle Erfahrung auch wenn im Seminar nur wenig Zeit zum „Abhängen“ bleibt wird es eine schöne, aufregende und unvergessliche Zeit.

Geleitet und gestaltet vom #Teamjugendarbeit des Kirchenkreises

Februar 2022

Die Basics der Lebensrettung

1. Hilfekurs für berufliche Mitarbeiter*innen mit den Johanniter
Berlin: Ernst-Moritz-Arndt-Kirche

Die Basics der Lebensrettung

1. Hilfekurs für Ehrenamtliche mit den Johannitern
Berlin: Ernst-Moritz-Arndt-Kirche

März 2022

Kindergottesdienst, wie macht man das?

Gestaltungsmöglichkeiten und Elemente eines Kindergottesdienstes kennen lernen
Potsdam: Evangelische Kirchengemeinde Babelsberg

Seelsorge am Gartenzaun: Wenn im Alltag Trost und Zuspruch gebraucht wird

Ein kurzer Einblick in die Seelsorge
Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

Zusatzmodul Prävention: Wer sind eigentlich diese Täter*innen?

Im Rahmen unserer Präventionsarbeit stellen wir uns diese Frage und sehen uns einen Spielfilm dazu an
Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

Wirtschaften und Finanzierung von Kirchengemeinden

Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

Andacht, Morgenimpuls, Segen wie geht das?

Rituale: Andacht, Morgenimpuls, Segen – das muss man nicht studiert haben, worauf kommt es an? Welche Elemente sind unverzichtbar?
Berlin: Alte Dorfkirche Zehlendorf

Meine Rolle im GKR

Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

April 2022

Sprachlos: Wie argumentieren eigentlich AfD und Co? Warum fällt uns oft nichts dazu ein?

Wie argumentieren eigentlich AFD und Co? Warum fällt uns oft nichts dazu ein?
Berlin: Martin Niemöller Haus

Tacheles reden ohne zu verletzen

Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

Mai 2022

Offene Gemeinde: Wie offen sind unsere Gemeinden wirklich?

Planspiel
Berlin: Ernst-Moritz-Arndt-Kirche

Füllt die Krüge mit Wasser (Joh.2,7)

was sagt die Bibel Heute
Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

Actionbound: Schnipseljagd mit Smartphone

Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf

Keine Macht für niemand…?

Machtstrukturen? Wie beeinflussen sie mich und meine Bedürfnisse? Wie sehen die Machtstrukturen in unserer Kirche aus? Was sagt die Bibel zum Thema? Machtfragen macht fragen
Berlin: Ev. Kirchengemeinde Schönow-Buschgraben

„Du siehst so schön exotisch aus“

Ist das schon Rassismus oder darf man das noch sagen?
Berlin: Martin Niemöller Haus

Spenden sammeln mit den Online-Tools von Twingle

Berlin: Digital oder Präsenz

Juni 2022

September 2022

Alt gegen Jung? Generationen verbinden – konkret!

ltwerden ist für die jüngere Generation eher fremd geworden. Vorurteile bestehen auf beiden Seiten! Wie können wir die Lebenswelten von Jung und Alt miteinander verbinden?
Berlin: Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. Van-Delden-Haus

Sozialmedia in der Gemeindearbeit: twitter/ instagram/ facebook und co

Was ist eigentlich twitter/ instagram/ facebook und co?
Berlin: Superintendentur Teltow-Zehlendorf
1 2 » 2

Letzte Änderung am: 05.03.2021