Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Evangelische Paulus Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf

Paulus-Kirche
Kirchstraße 6, 14163 Berlin

Alte Dorfkirche
Clayallee 357, 14169 Berlin (Ecke Potsdamer Straße)

Küsterei
Teltower Damm 6, 14169 Berlin
Tel.: (030) 80 98 32-0
Fax: (030) 80 98 32-55
Sprechzeiten: Mo, Mi 10 -13 Uhr, Do 16 -19 Uhr
kontakt(at)paulusgemeinde-zehlendorf.de

Pfarrerin Dr. Donata Dörfel
Tel.: (030) 84 78 88 84
doerfel(at)paulusgemeinde-zehlendorf.de

www.paulusgemeinde-zehlendorf.de

Das Zentrum Zehlendorfs wird geprägt durch zwei Kirchen: die1905 eingeweihte, als neugotischer Backsteinbau errichtete Pauluskirche und die Alte Dorfkirche an der großen Kreuzung in Zehlendorf-Mitte. Auf Weisung von Friedrich dem Großen wurde der markante achteckige Bau der Dorfkirche 1768 erbaut, heute ein romantischer Ort für Taufen und Trauungen sowie für Andachten, Konzerte und Lesungen. In den Wintermonaten wird die Alte Dorfkirche für die Sonntagsgottesdienste genutzt. Mit ihren 200 Plätzen konnte die Dorfkirche jedoch der wachsenden Zehlendorfer Bevölkerung bald nicht mehr genug Raum bieten. Deshalb wurde die Pauluskirche von 1903 bis 1905 im Rahmen des kaiserlichen Kirchenbauprogramms errichtet. In den mehr als hundert Jahren ihres Bestehens hat sich die Pauluskirche äußerlich wenig verändert. Ende der 80er Jahre wurde die Kirche aufwändig restauriert. Es entstanden Nebenräume, die von verschie-denen Gruppen der Gemeinde genutzt werden. Im Winter findet dort das "Warme Essen" für Obdachlose und Bedürftige statt. Die Berliner Bachgesellschaft steht seit ihrer Gründung im Jahr 1974 als Garant für herausragende Kirchenmusik an der Seite der Paulus-Gemeinde. In der Pauluskirche ist der Neubau von zwei Orgeln geplant, da die alte Orgel irreparable Schäden aufweist - eine gute Chance, den Südwesten von Berlin zum Zentrum der Orgelmusik zu machen. Im Gemeindehaus, in den 30er Jahren am Teltower Damm erbaut, finden die meisten Aktivitäten der Paulusgemeinde statt: Trödel-Café, Kinderbibeltage, Jugend-arbeit, Seniorencafé, Frühstück bei Paulus, um nur einige zu nennen. Auch die Paulus-Kindertagesstätte findet Platz im Gemeindehaus. Außerdem betreibt die Gemeinde die Kindertagesstätte „Am Buschgraben“.

Letzte Änderung am: 15.03.2016