Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Evangelischer Pfarrsprengel Güterfelde

Kirche Güterfelde
Kirchplatz
14532 Güterfelde

Kirche Schenkenhorst
Dorfstraße
14532 Schenkenhorst

Kirche Sputendorf
Wilhelm-Pieck-Straße
14532 Sputendorf

Küsterei
Kirchplatz 11, 14532 Güterfelde
Tel.: (0 33 29) 6 21 27
Fax: (0 33 29) 61 52 19
E-Mail: kirche_gueterfelde(at)web.de
Sprechzeiten: Mo + Di 8.30 - 12.30 Uhr

Pfarrer
Hartmut Kluchert
Kirchplatz 11, 14532 Güterfelde
Tel.: (0 33 29) 6 21 27

www.kirche-gueterfelde.de

Die Kirchengemeinde im Dorf Güterfelde, im Jahre 1258 als Juterjoz erstmalig erwähnt, bis 1937 Gütergotz genannt, bildet mit den kleineren Kirchengemeinden Sputendorf und Schenkenhorst einen Pfarrsprengel. Allen gemeinsam sind die gut erhaltenen, denkmalgeschützten Feldsteinkirchen aus dem 13. Jahrhundert, die jeweils den Ortsmittelpunkt bilden. Die Gemeinden liegen im Übergangsbereich zwischen Stadt und Land. Nach dem Fall der Mauer setzte eine Siedlungsbewegung ein, die jedoch wegen der Lage der Gemeinden im Landschaftsschutzgebiet „Parforce­heide“ maßvolle und überschaubare Dimensionen hat. Neu hinzuziehende Gemeindeglieder können deshalb gut integriert werden.

Durch enge Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden, Unterstützung des Kirchenkreises und mit viel ehrenamtlichem Engagement kann eine vielfältige Kinder- und Jugendarbeit geboten werden. Ein Chor, eine Jugendband und die Gestaltung von Konzertreihen in den Kirchen bereichern das kulturelle Leben in der Region. Das schöne, neu erbaute Gemeindehaus bietet Raum für die vielfältigen Aktivitäten in der Gemeinde.