Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Evangelischer Pfarrsprengel Großbeeren

Kirche Großbeeren
Berliner Straße, 14979 Großbeeren

Kirche Kleinbeeren
Dorfstraße, 14979 Kleinbeeren

Küsterei
Ruhlsdorfer Straße 2, 14979 Großbeeren
Tel.: (03 37 01) 5 54 13
Fax: (03 37 01) 7 46 73
E-Mail: ev-kirche-grossbeeren(at)gmx.de
Sprechzeiten: Mo 9-11 Uhr, Do 9-11, 16 -18 Uhr

Pfarrer
Christian Manntz
Ruhlsdorfer Straße 2, 14979 Großbeeren
Tel.: (03 37 01) 7 46 72

www.ev-kirche-grossbeeren.de

In Großbeeren bestimmt die lokalhistorisch bedeutende Schinkelkirche das Bild. Sie bildet das Zentrum aller Aktivitäten der Gemeinde. In Kleinbeeren findet das Gemeindeleben hauptsächlich in der 700 Jahre alten Dorfkirche statt. Heinersdorf hat durch einen Bombenangriff im Jaht 1943 seine Kirche verloren. Wie in den übrigen Gemeinden des so genannten Speckgürtels hat auch der Pfarrsprengel Großbeeren durch Zuzug ein großes Wachstum erfahren.

Neben den viele Aktivitäten, vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit, besteht seit fünf Jahren ein Gemeindeschwesterprojekt, das zum festen Bestsaandteil der Pflegelandschaft in Großbeeren geworden ist. Die fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Pflegedienstes im Oberlinhaus gGmbH Potsdam werden finanziell und ideel durch die Kirchengemeinde Großbeeren unterstützt und sind dadurch in der Lage, über den Rahmen des Pflegeversicherungsgesetzes hinaus, ihre Arbeit zu leisten.

Ein weiteres Projekt mit Außenwirkung ist das Hilfsprojekt für Bosnien. Seit 204 wurden sechs Hilfstransporte von Ehrenamtlichen organisiert und durchgeführt, die Sachspenden und Gelder von über 50.000 Euro in die Partnerschaft Bijeljina lieferten. Auf diese Weise unterstützt die Gemeinde Projekte für Kinder der Roma und weitere Elterninitiativen.

Ein besonderes Ereignis mit Volksfestcharakter ist in Großbeeren das Siegesfest zur Erinnerung an die Schlacht gegen Napoleon am 23. August 1813. Die Gemeinde beteiligt sich daran, indem sie jährlich Ausstellungen des Antikriegsmuseums zeigt, an diesem Tag die Kirche offen hält und eigene Veranstaltungen anbietet.

Letzte Änderung am: 24.03.2016